Bundesweiter Vorlesetag

Bundesweiter Vorlesetag unter dem Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“

Draußen ist es grau und nass, ein typischer Novembertag.

Schnapp dir ein gutes Buch und mache es dir auf der Couch gemütlich. Vielleicht gibt es noch eine heiße Tasse Tee oder Kakao dazu?!

Leider musste die Klasse 7b am Vorlesetag am 19.11.2021 auf Couch und Tee verzichten, aber dafür wurde ihnen aus dem Buch „Das stumme Haus“ von Uticha Marmon vorgelesen.

Vorlesetag1

Das Buch wurde im Februar 2021 im Verlag Sauerländer veröffentlicht, fast noch druckfrisch 😊.

Im „Kaninchenbau“ leben die Zwillinge Nini und Nikosch mit vielen weiteren Familien unter einem Dach zusammen. Im Haus ist immer was los und man hilft sich gegenseitig, wo man kann.
Aber dann ist von einem Tag auf den anderen alles anders, niemand darf raus, keine Schule, keine Freunde. Das ist nicht nur langweilig, sondern auch anstrengend.
So müssen sich die Kinder über Eimerpost und alte Walkie- Talkies über die teils komischen und unerklärlichen Geschehnisse im Haus und auf der Straße austauschen. Mysteriös erscheint den Geschwistern auch das Licht einer Taschenlampe, das nachts im Haus gegenüber blinkt. Morsezeichen: SOS!

Vorlesetag2

Ein spannender Krimi über Zusammenhalt, Freundschaft und die Wichtigkeit des Hinsehens.

Nachdem der Klasse ein Kapitel aus dem Buch vorgelesen wurde, gab es eine ausgedehnte Gesprächsrunde über den weiteren Verlauf der Geschichte. Richtig lebhaft wurde auch von den ersten Tagen im eigenen Schul-Lockdown gesprochen. Die Schüler*innen berichteten, wie es ihnen in der Zeit erging. Da sie ähnlich fühlten wie die Figuren im Buch, konnte sich die Klasse gut in die Handlung der Geschichte hineinversetzen.

Die Geschichte hat nicht an Aktualität verloren, da „das Virus“, wie es im Buch beschrieben wird, gefühlt allgegenwärtig ist.

In schwierigen Zeiten halten wir zusammen. 
Was spricht dagegen, jemandem vorzulesen?!
Ideen für zu Hause hatten die Schüler*innen genug (Hund, Katze, Pflanze, kleine Cousine,…). Hoffentlich genießen sie die Zeit und hören aufmerksam zu.